Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Wirtschaftsweise halten schnelle Erholung nach Rezession für möglich

Die fünf Wirtschaftsweisen gehen gegenwärtig davon aus, dass es in Folge der Corona-Krise zwar zu einer spürbaren Rezession kommt, der Einbruch der Wirtschaftskraft aber unter 10 % liegen werde. Sie erwarten keinen dauerhaften Einbruch der Wirtschaftsleistung, sondern sehen eine schnelle Erholung im Rahmen des Möglichen. Damit es nach der Krise wieder aufwärts gehen könne, müsse es staatliche Anreize geben, die über die bereits beschlossenen Hilfspakete hinausgehen. Dazu beitragen könnten z.B. „Initialzündungen“ im steuerlichen Bereich (Unternehmenssteuerreform, Senkung der Mehrwertsteuer etc.), so Lars Feld, Chef der Wirtschaftsweisen.
(Börsen-Zeitung und Die Welt 25.03.20)