WTO erwartet 2021 globales Wirtschaftswachstum von 5,1 %

Nachdem sich der Welthandel besser als gedacht von der Corona-Pandemie erhole, habe die Welthandelsorganisation (WTO) ihre Prognose vom Oktober letzten Jahres (+ 7,2 %) korrigiert und rechne für 2021 jetzt mit einem Anstieg des Warenhandels um 8 %. Außerdem erwarte die Organisation ein globales Wirtschaftswachstum von 5,1 % in diesem Jahr, nach einem Rückgang von 3,8 % 2020. Der beste Stimulus, der bei einer schnellen Erholung des Welthandels helfen könne, sei der Zugang zu Impfstoffen, so die WTO-Chefin Ngozi Okonjo-Iweala.
(PM WTO 31.03.21, Die Welt und Börsen-Zeitung 01.04.21)