Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

WV Stahl kritisiert Brüsseler Energie- und Klimapaket 2030

Die gestern veröffentlichen Vorschläge der EU-Kommission im Rahmen des neuen Energie- und Klimapakets drücke „die Stahlindustrie an die Wand“, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl. Die Pläne sehen die Anhebung und Steuerung des Zertifikatspreises für CO2-Emissionen sowie eine jährliche Kürzung der Zuteilung um 2,2 % vor. Dies sei eine weitere Verschärfung des CO2-Emissionsrechtehandels und der Perspektive für die Stahlindustrie in Deutschland und Europa.
(PM WV Stahl und finanzen.net 22.01.14, Börsen-Zeitung 23.01.14)