WV Stahl

Schlagwort: CBAM

3 Beiträge zum Schlagwort

  • 31. August 2021 | stahl-online-news

    Studie zu den Auswirkungen eines CBAM auf EU-Importeure

    Der von der EU-Kommission geplante Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) werde keine großen Auswirkungen auf europäische Importeure haben. Zu dieser Schlussfolgerung komme eine aktuelle Studie der Umweltorganisation Sandbag und des Thinktanks E3G. Der CBAM betreffe lediglich 3,2 % der nach Europa importierten Waren, aber 47 % der kostenlosen Emissionszertifikate, die derzeit an die Industrie vergeben […]

  • 27. Juli 2021 | stahl-online-news

    China kritisiert CBAM-Pläne der EU

    Der von der EU-Kommission geplante CO2-Grenzausgleich (CBAM) sei nach Auffassung Chinas im Wesentlichen eine unilaterale Maßnahme, um das Thema Klimawandel auf den Handelssektor auszuweiten. CBAM verstoße gegen die Prinzipien der WTO und untergrabe das gegenseitige Vertrauen in die Weltgemeinschaft sowie die Aussichten auf wirtschaftliches Wachstum, wie ein Sprecher des Ministeriums für Ökologie und Umwelt mitteilte. […]

  • 6. März 2021 | medieninformation

    CO2-Grenzausgleich allein bietet keinen wirksamen Schutz vor Carbon Leakage in der Stahlindustrie

    Am kommenden Montag, den 8. März 2021, stimmt das Europäische Parlament über einen Initiativbericht des Umweltausschusses zu einem Grenzausgleichsmechanismus (Carbon Border Adjustment Mechanism, kurz: CBAM) ab. Darin wird ein rascher Ausstieg aus dem bisherigen System der freien Zuteilung im Rahmen des EU-Emissionsrechtehandels zugunsten eines CO2-Grenzausgleichs vorgeschlagen. Aus Sicht der Stahlindustrie in Deutschland ist dies nachdrücklich […]