WV Stahl

Schlagwort: Digitalisierung

38 Beiträge zum Schlagwort

  • 11. September 2018 | stahl-online-news

    WV Stahl fordert endgültige Safeguard-Maßnahmen im Stahlbereich

    Globaler Protektionismus, Verwerfungen im Welthandel, stark steigende Strompreise und Mehrkosten durch den auf Europa begrenzten Emissionshandel würden vereinte Anstrengungen erfordern, um Wettbewerbsfähigkeit, Innovationskraft und Beschäftigung der Stahlindustrie zu sichern, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl, beim 3. Niedersächsischen Stahldialog in Hannover. Damit Europa vor den bereits spürbaren Handelsumlenkungen dauerhaft geschützt bleibe, müsse die […]

  • 28. Mai 2018 | stahl-online-news

    TU Wien: neues Christian Doppler Labor für metallische Werkstoffe

    An der TU Wien wurde am 24.05.18 ein neues Christian Doppler Labor eröffnet, in dem mithilfe von Computersimulationen metallische Werkstoffe für die Industrie entwickelt werden sollen, die extremen Belastungen standhalten oder lange korrosionsbeständig sind. Unterstützt wird das Christian Doppler Labor vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) sowie den Partnerunternehmen voestalpine, Stahl Judenburg und Neumann […]

  • 24. Mai 2018 | stahl-online-news

    Salzgitter-Konzern startet Versteigerungsplattform

    Die Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH hat die digitale Handelsplattform e-AUCTION gestartet. Ab sofort können auf dieser Plattform Stahlprodukte der Salzgitter AG im Internet ersteigert werden. Der Salzgitter Mannesmann Stahlhandel sei der erste Stahlhändler, der Artikel in einem offenen Bieterverfahren versteigert, bei dem man verfolgen kann, wie hoch das aktuelle Gebot ist. Damit gehe das Unternehmen […]

  • 24. April 2018 | stahl-online-news

    voestalpine: Spatenstich in Kapfenberg

    Heute beginnt die dreijährige Bauphase des neuen Edelstahlwerks der voestalpine in Kapfenberg (Österreich). Ab 2021 werde das volldigitalisierte Werk pro Jahr rund 205.000 t Hochleistungsstähle vor allem für die internationale Flugzeug- und Automobilindustrie sowie den Öl- und Gassektor produzieren und über 3000 Arbeitsplätze in der Region langfristig absichern. Das Investitionsvolumen betrage bis zu 350 Mio. […]

  • 20. Februar 2018 | stahl-online-news

    AM: Weiterentwicklung der digitalen Lieferkette

    ArcelorMittal arbeite gerade daran, die Möglichkeiten der digitalen Lieferkette mit seinen Kunden weiter zu entwickeln und neue einzubringen, so Rudolf Egbert, Geschäftsführer ArcelorMittal Commercial Germany. Der Konzern hat den Digital Twin eingeführt, der eine Art gemeinsame Material-, Produkt- und Prozessdatenbank darstellt, auf die Kunden und Lieferanten gleichzeitig zugreifen können. Der Digital Twin (ein virtuelles Coil) […]

  • 6. Februar 2018 | stahl-online-news

    Outokumpu investiert in Digitalisierung

    Der Edelstahlkonzern Outokumpu investiere rund 200 Mio. € in die Digitalisierung, so Unternehmenschef Roeland Baan auf dem Edelstahl Rostfrei Convent in Essen. Rund die Hälfte davon soll in die Modernisierung der konzerneigenen ERP-Systeme fließen. Weitere Mittel seien für den Aufbau digitaler Kundenportale sowie den Bereich „Smart Maintenance“ vorgesehen. Baan erwartet bis 2020 ein Wachstum der […]

  • 9. Januar 2018 | stahl-online-news

    Rückblick zur Stahldistribution 2017

    Auf stahleisen.de wurde heute ein Überblick über wichtige Ereignisse und Themen zur Stahldistribution 2017 veröffentlicht. Im Fokus stehen u.a. der 1. EUROMETAL World Steel Distribution & SSC Summit (Mai 2017 in Düsseldorf), der BDS-Stahlhandelstag 2017 in Darmstadt und das Thema Digitalisierung und Stahlhandel. (stahleisen.de 09.01.18)

  • 4. Januar 2018 | stahl-online-news

    SMS group treibt Digitalisierung voran

    Die SMS group hat am Standort Mönchengladbach ein neues Testfeld in Betrieb genommen. Dort werde ein „digitaler Zwilling“ geschaffen, an dem Kunden mittels 3D-Echtzeitsimulation an den Originalsteuerpulten die von der SMS group zu liefernden Anlagen testen können, so Harald Rackel, bei SMS Geschäftsführer für den Bereich Digitalisierung. Dabei werden Mechanik, Antriebstechnik und Technologie der jeweiligen […]