WV Stahl

Schlagwort: EU-Industriestrategie

3 Beiträge zum Schlagwort

  • meldung

    Europäische Industriestrategie: Verlässlicher Rahmen für die Stahlindustrie erforderlich

    Mit der Vorlage der aktualisierten Europäischen Industriestrategie hat die EU-Kommission ihre industriepolitischen Ziele und Pläne im Rahmen des Green Deal und vor dem Hintergrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie vorgestellt. Diese sind jedoch nicht konkret genug, um dem hohen Ambitionsniveau der Stahlindustrie zu entsprechen.

  • 6. Mai 2021 | stahl-online-news

    EU-Strategie für aktivere Industriepolitik

    Die EU-Kommission werde im Rahmen ihrer gestern vorgestellten, aktualisierten Industrie-Strategie eine akti­ve­re Indus­trie­po­li­tik verfolgen und stär­ker in den Markt inter­ve­nie­ren. Demnach sollen bestimmte Industriezweige gezielt staat­li­ch gefördert werden, um die Produk­ti­on in der EU zu halten oder nach Europa zurück­zu­ho­len. Um die Abhängigkeiten der europäischen Wirtschaft von anderen Staaten zu verringern, sollen u.a. strategische Allianzen […]

  • 3. Mai 2021 | stahl-online-news

    Ziele der neuen EU-Industriestrategie

    Mit der neuen EU-Industriestrategie, die die EU-Kommission am 05.05.21 vorstellen werde, sollen die digitale und die ökologische Transformation vorangetrieben, Abhängigkeiten von anderen Wirtschaftsräumen reduziert und der Binnenmarkt in Krisenzeiten geschützt werden. Die Kommission plädiere für eine „offene strategische Autonomie“, die eine aktive Industriepolitik ermögliche, aber zugleich auch das Interesse Europas an freiem Handel auf offenen […]