WV Stahl

Schlagwort: Gaskrise

6 Beiträge zum Schlagwort

  • 29. April 2022 | stahl-online-news

    EU-Kommission stellt Regelungen für Gaszahlungen klar

    Die EU-Kommission habe noch einmal verdeutlicht, dass Unternehmen, die wie von Moskau gefordert, ein Bankkonto in Russland eröffneten und Lieferungen weiterhin in Euro zahlten, die EU-Sanktionen gegen Russland nicht unterlaufen würden. Dies hindere Russland nicht daran, das Geld anschließend umzutauschen. Eine Verletzung der Sanktionen wäre es hingegen, wenn Unternehmen zu diesem Zweck ein zweites Konto […]

  • 28. April 2022 | stahl-online-news

    Industrie bereitet sich auf möglichen Gas-Lieferstopp vor

    Die deutsche Wirtschaft bereite sich auf einen möglichen Stopp russischer Erdgaslieferungen vor. Intensiv werde geprüft, wo und in welchem Umfang in den Produktionsnetzwerken im Ernstfall Erdgas eingespart werden könne. Ersetzen lasse sich der Energieträger kurzfristig jedoch nur in den seltensten Fällen. Unterdessen würden die Forderungen an die Politik zunehmen, die Priorisierung der privaten Haushalte gegenüber […]

  • 26. April 2022 | stahl-online-news

    Netzagentur und Wirtschaft bereiten sich auf Gasnotfall vor

    Nach Einschätzung von Experten könnte die Bundesnetzagentur bei einer Einstellung der Erdgasbezüge aus Russland rund 2.500 Unternehmen per Anordnung vorschreiben, wie viel Gas sie verbrauchen dürfen. Die Krisenpläne der Behörde würden sich dabei auf Unternehmen konzentrieren, deren Anschluss stündlich den Abruf von mehr als 10 Megawattstunden Gas ermögliche. Bis zum Ende der Woche sollen die […]

  • 25. Februar 2022 | stahl-online-news

    Mögliche Auswirkungen steigender Gaskosten auf die Konjunktur

    Deutschland beziehe mehr als die Hälfte der Erdgasimporte aus Russland. Auch wenn ein kurzfristiger Stopp der Gaslieferungen überwindbar sei, hätte dies laut Institut der deutschen Wirtschaft (IW) große Auswirkungen auf die Gaskosten. Bleibe der Gaspreis im Jahr 2022 auf dem Niveau aus dem vierten Quartal 2021, würde die Inflationsrate nach Berechnungen des IW im laufenden […]

  • 24. Februar 2022 | stahl-online-news

    Drei-Stufen-Plan zur Sicherung des Gasvorrates

    Um sicherzustellen, dass künftig zu Beginn der Heizperiode ausreichend Gas in den Speichern vorhanden sei, wolle Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, den Gasmarkt stärker regulieren. Im Rahmen eines Drei-Stufen-Plans solle die Trading Hub Europe GmbH (THE), die für eine kontinuierliche Balance von Erdgasangebot und -nachfrage verantwortlich sei, zunächst dafür sorgen, dass vor Beginn […]

  • 2. Februar 2022 | stahl-online-news

    Gaskrise beeinträchtigt Erreichung der Klimaziele

    Die europaweite Gaskrise habe laut einer Studie des Londoner Thinktanks Ember dazu geführt, dass sich der Anteil der Kohleverstromung an der EU-weiten Stromerzeugung 2021 im Vergleich zu 2019 nur um 3 % verringert habe. 2019 habe der Rückgang noch 29 % betragen. Bisher hätten erneuerbare Energien in der EU vor allem Kohlestrom ersetzt. Infolge der […]