WV Stahl

Schlagwort: Industriepolitik

31 Beiträge zum Schlagwort

  • 24. Oktober 2023 | medieninformation

    BMWK legt neue Industriestrategie vor: Fahrplan steht – jetzt alle Signale auf Umsetzung stellen!

    Der Erhalt des Industriestandorts und seiner Wertschöpfungsketten spielt eine zentrale Rolle für Deutschlands Zukunft und geopolitische Resilienz. Das ist die Quintessenz der heute von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck vorgelegten neuen Industriestrategie. Dazu Kerstin Maria Rippel, Hauptgeschäftsführerin der Wirtschaftsvereinigung Stahl: „Die neue Industriestrategie des Bundeswirtschaftsministeriums setzt die richtigen Akzente für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Nur wenn die Politik […]

  • meldung

    Brief an die Politik: 10 politische Maßnahmen zum Green Deal Industrial Plan

    Zehn Handlungsfelder, in denen wir konkrete politische Maßnahmen für erforderlich halten, um den Übergang zur Klimaneutralität erfolgreich gestalten zu können.

  • 10. März 2023 | stahl-online-news

    Habeck stellt Fortschrittsbericht vor

    Wie ein von Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck vorgestellter „Werkstattbericht“ belege, seien trotz weiterhin großer Herausforderungen gute Fortschritte bei der Erneuerung der Energieversorgung sowie der industriellen Wertschöpfung erkennbar. Der Bericht beschreibe den aktuellen Stand der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz im Hinblick auf das Ziel der Klimaneutralität bis 2045 angestoßenen Prozesse und gebe einen […]

  • 9. März 2023 | stahl-online-news

    EUROFER fordert Investitionsanreize auch für Stahl

    Die europäische Stahlindustrie habe zur Dekarbonisierung der Branche laut EUROFER-Generaldirektor Axel Eggert inzwischen mehr als 60 Pilotprojekte im industriellen Maßstab mit Kapitalinvestitionen von insgesamt mehr als 30 Mrd. € auf den Weg gebracht. Dieser Prozess müsse von der EU durch eine entsprechende Industriepolitik unterstützt werden. So sollten im Industriepaket der EU-Kommission nicht nur vorrangig Energietechnologien, […]

  • meldung

    Zukunftsdialog Stahl 2023 in Brüssel: Drängende Themen und intensive Diskussionen rund um die klimaneutrale Zukunft

    Ein Abend mit spannenden Diskussionen in einer beeindruckenden Kulisse – so lässt sich der Zukunftsdialog Stahl in Brüssel zusammenfassen. Am 28. Februar hatte die Wirtschaftsvereinigung Stahl in das Naturkundemuseum in Brüssel eingeladen. Das Thema „Aufbruch in eine klimaneutrale Zukunft: Die Rolle von grünem Stahl“.

  • 7. Februar 2023 | publikation

    Leitlinien für eine deutsche Industriestrategie

       

  • 18. Januar 2023 | stahl-online-news

    EU-Industrieplan für Transformation

    EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen habe sich dafür ausgesprochen, die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Wirtschaft mit Hilfe von industriepolitischen Eingriffen zu verbessern. Mit einem „Green-Deal-Industrieplan“ als Reaktion auf den Inflation Reduction Act der USA sollen demnach der Bau neuer Windparks und Batteriefabriken beschleunigt, umweltfreundliche Techniken gefördert und Arbeitnehmer für Zukunftstechnologien qualifiziert werden. Zudem sollen neue Handelsverträge […]

  • 16. Januar 2023 | stahl-online-news

    Frankreich für neue europäische Industriepolitik

    Der französische Präsident Macron strebe als Antwort auf den Inflation Reduction Act der USA eine neue EU-Industriepolitik mit mehr staatlichen Beihilfen und neuen EU-Fonds an. Zudem sollen in strategisch wichtigen Branchen europäische Produktionsziele vereinbart werden können. EU-Kommissionsvize Margrethe Vestager unterstütze die französischen Pläne. In einem Brief an die Finanzminister der Mitgliedsländer schlage sie u. a. […]