WV Stahl

Schlagwort: Jahrestagung Stahl

7 Beiträge zum Schlagwort

  • 15. November 2016 | stahl-online-news

    Stahlinstitut zeichnet Wissenschaftler aus

    Auf der Jahrestagung STAHL 2016 wurden drei junge Wissenschaftler mit dem Young Academics‘ Steel Award ausgezeichnet. In der Kategorie „Beste Bachelorarbeit“ siegte Julian Spee von der TU Dortmund mit einer Arbeit über Temperatursensoren. In der Kategorie „Beste Masterarbeit“ wurde Marc Ackermann von der RWTH Aachen mit einer Untersuchung zur Entwicklung von Leichtbaustählen ausgezeichnet. Die beste […]

  • 11. November 2016 | stahl-online-news

    Überkapazitäten: von Lösung weit entfernt

    Im Rahmen der STAHL 2016 kritisierten Vertreter der Stahlindustrie die aktuelle Situation bezüglich der Überkapazitäten: „Von einer nachhaltigen Lösung sind wir weit entfernt“, sagte Andreas Goss, Chef der Stahlsparte von thyssenkrupp. Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, forderte die Politik auf, sich nicht ihrer Verantwortung zu entziehen. Die EU-Kommission hatte am 09.11. neue Methoden […]

  • 7. November 2016 | stahl-online-news

    Stahlindustrie vor entscheidenden politischen Weichenstellungen

    „Die zarten positiven Signale für die Stahlkonjunktur ändern nichts an der dringenden Notwendigkeit, dass die Politik in Brüssel und Berlin den richtigen Rahmen für die Zukunft setzen muss“, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl, beim Pressegespräch anlässlich der Jahrestagung STAHL 2016 in Düsseldorf. China müsse aufhören, seine Strukturprobleme in Form von Dumpingstahl zu […]

  • 13. November 2015 | stahl-online-news

    STAHL 2015

    Trotz dunkler Wolken und gigantischer Produktionsüberschüsse aus China sei die Stahl-DNA in Deutschland intakt, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl, zum Auftakt der Jahrestagung „STAHL 2015“ in Düsseldorf. Die Stahlindustrie sei keine alte Branche im Niedergang, vielmehr werde sie in den kommenden Jahrzehnten weiterhin eine Schlüsselrolle einnehmen, erklärte Werner Hoyer, Chef der Europäischen […]

  • 13. November 2015 | stahl-online-news

    Stahl-Beilage

    Die heutige Ausgabe der „Welt“ enthält anlässlich der Jahrestagung „STAHL 2015“ eine Beilage. Themen sind u.a. Stahlkonjunktur, Klima- und Energiepolitik, Industrie 4.0 und Stahl, Stahlforschung und Stahlanwendung. (Die Welt 13.11.15)

  • 5. November 2014 | stahl-online-news

    Stahl-Beilage

    Die heutige Ausgabe der „Welt“ enthält anlässlich der morgen in Düsseldorf stattfindenden Jahrestagung „STAHL 2014“ eine Beilage. Themen sind u.a. Stahlkonjunktur, Klima- und Energiepolitik, Stahlforschung, Stahlanwendung, der Stahlstandort Duisburg, Stahlkunst in Berlin und Frauen in der Stahlindustrie. (Die Welt 05.11.14)

  • 3. November 2014 | stahl-online-news

    Herausforderungen für die Stahlindustrie wachsen

    Die Stahlindustrie braucht einen politischen Perspektivwechsel. Die konjunkturelle Situation ist zwar stabil, aber wirtschaftlich unbefriedigend. Zudem nimmt der Importdruck gerade auch aus China zu, und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind ungewiss. Die Reform des Emissionsrechtehandels und die dauerhafte Befreiung der ökologisch vorteilhaften Eigenstromerzeugung von der EEG-Umlage sind für die Perspektiven des Stahlstandorts unverzichtbar. (Pressegespräch WV Stahl […]