WV Stahl

Schlagwort: Recycling

14 Beiträge zum Schlagwort

  • 5. Januar 2022 | stahl-online-news

    Rohstoff-Studie des RWI

    Das RWI hat im Auftrag des NRW-Wirtschaftsministeriums die Versorgung der NRW-Industrie mit den wichtigsten Primär- und Sekundärrohstoffen bis 2035 untersucht. Im Zuge der Pandemie seien laut Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart Rohstoffe nur zu höheren Kosten oder gar nicht verfügbar. Zudem habe der Transformationsprozess, vor dem die NRW-Schlüsselindustrien stehen, große Auswirkungen auf den Rohstoffbedarf. Nur […]

  • 30. November 2021 | publikation

    Stahlschrott-Außenhandel 2021

       

  • 20. September 2021 | stahl-online-news

    TU Wien untersucht Rückgewinnung von Sekundärrohstoffen

    In Europa solle künftig mehr Abfall recycelt werden, um umweltfreundlicher und wettbewerbsfähiger zu werden. Das „Christian Doppler Labor für Design und Bewertung einer effizienten, recyclingbasierten Kreislaufwirtschaft“ an der TU Wien untersuche gemeinsam mit Unternehmenspartnern und der Montanuniversität Leoben Möglichkeiten für mehr Kreislaufwirtschaft.  Dazu sollen bestehende Methoden der Sammlung, Sortierung und Aufbereitung von Abfällen untersucht und […]

  • 9. Juni 2021 | stahl-online-news

    Recycling von Stahlverpackungen erreicht neuen Rekord

    Das Recycling von Stahlverpackungen in Europa habe nach Angaben von APEAL, dem Verband der europäischen Hersteller von Verpackungsstahl, mit 84 % ein neues Allzeithoch erreicht. Die Recyclingquote sei das neunte Jahr in Folge um zuletzt 1,5 % gestiegen.

  • dossier

    Kreislaufwirtschaft mit Stahl

    Klimaneutralität bis 2050. Dieses Ziel hat die Europäische Union im Green Deal formuliert. Die Stahlindustrie will ihren Beitrag zum Green Deal leisten: durch eine Transformation der Primärstahlerzeugung, höchstmöglichen Einsatz von Sekundärrohstoffen in der Produktion, Innovationen und Weiterentwicklungen der Stahlsorten – und eine effiziente Circular Economy. Neben einer geeigneten Klimapolitik erfordert dies eine Industriepolitik auf Grundlage […]

  • 11. Februar 2021 | stahl-online-news

    EU-Parlament für CO2-neutrale Kreislaufwirtschaft

  • 27. Januar 2021 | stahl-online-news

    Mehr Klimaschutz durch Recycling

  • meldung

    Stahl als Wegbereiter der Kreislaufwirtschaft

    Leben heißt wohnen, arbeiten, sich fortbewegen und noch vieles mehr. Wir alle brauchen dafür Stahl – tagtäglich und in jedem Alter. Der Werkstoff ist bekanntlich in Gebäuden, Fahrzeugen und Maschinen wichtig. Er ist aber gerade auch für den privaten Konsum unverzichtbar und er ist recycelfähig. In einer Studie hat das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen […]

  • 19. Dezember 2019 | stahl-online-news

    Stahl als Wegbereiter der Kreislaufwirtschaft

  • 18. Dezember 2019 | blogbeitrag

    „Stahl ist für den Konsum unverzichtbar“

    In einer Studie hat das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen (IMWS) die Rolle von Stahl als „Enabler“ der Kreislaufwirtschaft aus der Perspektive von Haushalten in Deutschland untersucht. Wir haben mit Dr. Frank Pothen, dem Leiter der Studie, über die Ergebnisse gesprochen. Herr Dr. Pothen, in der Studie wird der Begriff „stahlintensiv“ bzw. „Stahlintensität“ […]