WV Stahl

Schlagwort: Rohstoffe

18 Beiträge zum Schlagwort

  • 9. August 2019 | stahl-online-news

    Deutsche Rohstoffagentur zu Rohstoffrisiken

  • 11. Juli 2019 | stahl-online-news

    Verband für seltene Erden gegründet

  • 26. April 2019 | stahl-online-news

    Bundesregierung mit neuer Rohstoffstrategie

    Da sich andere Länder, wie z.B. China und die USA, Rohstoffe sichern, müsste Deutschland dem etwas entgegensetzen, so Oliver Wittke, parlamentarischer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Um die Abhängigkeit der deutschen Industrie von Bodenschätzen aus anderen Ländern zu reduzieren und die Rohstoffversorgung zu sichern, sollen Rohstoffpartnerschaften geschlossen werden. Mehr als 95 % der weltweiten Förderung Seltener Erden […]

  • 11. April 2019 | stahl-online-news

    EU: Verbrauch von Rohstoffen gesunken

    Der EU-weite Rohstoffverbrauch ist zwischen 2000 bis 2016 um gut 11 % zurückgegangen, so eine Kurzstudie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Gleichzeitig ist das reale Bruttoinlandsprodukt in der EU in diesem Zeitraum um 24 % gewachsen. Der sparsame Umgang mit Rohstoffen ermögliche den Unternehmen die Einsparung von Kosten und die Sicherung ihrer Rohstoffversorgung. Auf […]

  • 25. März 2019 | stahl-online-news

    WVMetalle fordert Zugang zu wichtigen Rohstoffen

    Es gebe eine Reihe politischer Ziele und Forderungen, wie etwa die Elektromobilität, die zu einem steigenden Bedarf an metallischen Rohstoffen führen. Die Politik müsse sich daher dafür einsetzen, dass die deutsche Industrie Zugriff auf die entsprechenden Rohstoffe habe, so Franziska Erdle, Hauptgeschäftsführerin der WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle). Die Bundesregierung plane, einen ersten Entwurf ihrer neuen Rohstoffstrategie […]

  • 17. Oktober 2018 | stahl-online-news

    Rheinpegel auf Tiefststand

    In Duisburg-Ruhrort sei der niedrigste Wasserstand aller Zeiten gemessen worden. Das stelle die Binnenschiffer und die davon abhängige Industrie vor Probleme. Auch die Stahlindustrie entlang des Rheins, die auf die Belieferung von Kohle und Erz angewiesen ist, sei betroffen. Thyssenkrupp habe bisher die Effekte, die vor allem in der verringerten Beladung der Schiffe liegen, durch […]

  • 10. August 2018 | stahl-online-news

    EU fördert Projekt zur innovativen und umweltschonenden Rohstoffsuche

    Die EU unterstützt bis 2020 das Projekt „Innovative, Non-Invasive and Fully Acceptable Exploration Technologies“ (INFACT), das vom Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie koordiniert wird, mit 5,6 Mio. €. Im Erzgebirge (Geyer) suchen die Wissenschaftler des Instituts aus der Luft nach unterirdischen Rohstoffen. Dabei kämen innovative und umweltfreundliche Technologien zum Einsatz. Zudem geht es bei dem Projekt […]

  • 18. Juni 2018 | stahl-online-news

    BHP: neues Eisenerz-Projekt in Westaustralien

    BHP Billiton Ltd. hat die Entwicklung des neuen Eisenerz-Projektes „South Flank“ für 2,9 Mrd. USD in Westaustralien genehmigt. Es soll alte Minen des Unternehmens ersetzen und 2021 die Eisenerzförderung aufnehmen. (bloomberg.com 14.06.18)