WV Stahl

Schlagwort: Stahlgipfel

15 Beiträge zum Schlagwort

  • 10. September 2018 | stahl-online-news

    3. Niedersächsischer Stahldialog

    Heute findet der 3. Niedersächsische Stahldialog unter Beteiligung von Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl, Frank Koch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Georgsmarienhütte Holding GmbH sowie Heiko Reese, Leiter des IG Metall-Stahlbüros statt. (lpk-niedersachsen.de)

  • 10. Juli 2018 | stahl-online-news

    NRW-Stahlgipfel: mehr Rückhalt für die Branche gefordert

    Der Stahlgipfel habe gezeigt, dass Arbeitnehmer, Unternehmer, Wissenschaftler und die Politik an einem Strang ziehen, um den Stahlstandort NRW innovativ und klimaschonend weiterzuentwickeln. Dazu seien eine sichere Energieversorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen und faire Lösungen im Handelskonflikt der EU mit den USA notwendig, so NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. Die Stahlindustrie brauche auch in Brüssel eine starke industriepolitische […]

  • 9. Juli 2018 | stahl-online-news

    Stahlgipfel in NRW

    Heute wird in Düsseldorf der ursprünglich für Dezember 2017 geplante Stahlgipfel stattfinden. Landeswirtschaftsminister Andreas Pinkwart hat dazu Unternehmen, Betriebsräte, Verbände, Gewerkschaften sowie Abgeordnete aus Landtag, Bundestag und dem EU-Parlament eingeladen. Themen sollen die aktuellen Handelskonflikte, die Vereinbarkeit von Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit der Industrie sowie die sichere und bezahlbare Energieversorgung sein. Das Saarland wird am 22.10.18 […]

  • 29. März 2018 | stahl-online-news

    NRW-Stahlgipfel geplant

    NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart plane, den ursprünglich für Dezember vorgesehenen Stahlgipfel noch vor der Sommerpause nachzuholen. Er lade Arbeitgeber, Gewerkschaften, Vertreter von Verbänden und Politik zu Gesprächen über die Stahlindustrie in NRW ein. Das Treffen soll auch eine Vorbereitung auf den nationalen Stahlgipfel im Herbst sein. Die NRW-Landesregierung strebe beim Stahl eine Zusammenarbeit mit dem Saarland, […]

  • 14. März 2018 | stahl-online-news

    Stahlgipfel in Niedersachsen

    Der niedersächsische Wirtschaftsminister Bernd Althusmann hat vor dem Hintergrund der von US-Präsident Trump angekündigten Strafzölle auf Stahlimporte für den 16.03.18 Vertreter von Verbänden, Gewerkschaften und den betroffenen Unternehmen zu einem Stahlgipfel ins Wirtschaftsministerium eingeladen. Dort soll über Auswirkungen und Konsequenzen für den heimischen Markt beraten werden. (antenne.com und ndr.de 02.03.18)