WV Stahl

Schlagwort: UN-Klimakonferenz

4 Beiträge zum Schlagwort

  • 15. November 2021 | stahl-online-news

    COP26: Ergebnisse und Reaktionen

    Die 197 Teilnehmerstaaten des Weltklimagipfels in Glasgow haben sich auf einen Ausstieg aus der Kohle geeinigt, um die Klimaziele zu erreichen. Für Industrieländer gelte dies bis 2030 und für Entwicklungs- und Schwellenländer bis 2040. Zudem müssen diejenigen Staaten, die bisher keine oder unzureichende Klimaziele für das Jahr 2030 vorgelegt haben, ihre nationalen Klimapläne bis zum […]

  • 11. November 2021 | stahl-online-news

    COP 26: Strittige Punkte weiter offen

    Kurz vor dem Ende der Weltklimakonferenz im schottischen Glasgow habe die britische Präsidentschaft des Gipfels einen ersten Entwurf für die Abschlusserklärung vorgelegt. Dieser atme durchweg den Geist von mehr Anstrengung, man sei aber noch nicht am Ziel, so Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium. Diskutiert würden insbesondere die Anhebung der nationalen Klimaziele, der Abschluss des Regelwerks […]

  • 21. September 2021 | stahl-online-news

    UN-Report sieht Pariser Klimaziele in Gefahr

    Wie aus einem aktuellen Report der Vereinten Nationen hervorgehe, hätten bislang lediglich 113 der 191 Mitgliedstaaten ihre CO2-Zusagen seit dem Pariser Klimaabkommen im Jahr 2015 erneuert und verschärft. Diese Pläne würden zwar zu einer zwölfprozentigen Verringerung der CO2-Emissionen bis 2030 im Vergleich zu 2010 führen, die vom Weltklimarat berechnete erforderliche Reduktionsrate von 25 % bis […]

  • 8. September 2021 | stahl-online-news

    Klimaschutzorganisationen fordern Termin-Aufschub für UN-Klimakonferenz

    Fehlende Impfungen und eine mit hohen Kosten verbundene Anreise könnten dazu führen, dass Vertreter*innen aus dem Globalen Süden im November nicht zur UN-Klimakonferenz nach Glasgow kommen, so rund 1.500 Klimaschutzorganisationen aus aller Welt, die im Dachverband Climate Action Network zusammengeschlossen sind. Sie fürchten, dass eine „sichere, inklusive und gerechte Klimakonferenz“ so nicht möglich sein werde. […]