WV Stahl

Schlagwort: Unternehmen

209 Beiträge zum Schlagwort

  • 4. Juli 2018 | stahl-online-news

    Tangshan plant Halbierung der Stahlproduktion bis 2020

    Die chinesische Industriestadt Tangshan (Provinz Hebei), Standort von 64 Stahlunternehmen, die 2017 91,2 Mio. t Rohstahl produziert haben, will bis 2020 die Anzahl ihrer Stahlerzeuger auf weniger als 30 reduzieren, 2025 sollen es nur noch 25 sein. In der gesamten Provinz Hebei werde bis 2020 eine Obergrenze von 200 Mio. t Stahl angestrebt. (uk.reuters.com 02.07.18 […]

  • 2. Juli 2018 | stahl-online-news

    Tata Steel und tk: Vertrag über die Fusion des europäischen Stahlgeschäfts unterzeichnet

    Tata Steel und die thyssenkrupp AG haben am 30.06.18 einen bindenden Vertrag zur Schaffung eines neuen Unternehmens (thyssenkrupp Tata Steel B.V.) unterzeichnet. Hierfür sollen die europäischen Stahlgeschäfte beider Unternehmen zu einem 50/50-Joint Venture zusammengeschlossen werden. Das angestrebte neue Unternehmen soll ein führender und leistungsstarker europäischer Flachstahlanbieter sein und als Qualitäts- und Technologieführer positioniert werden. Der […]

  • 29. Juni 2018 | stahl-online-news

    voestalpine-Tochter Uddeholms AB feiert 350jähriges Bestehen

    Die heute zur voestalpine AG gehörende Uddeholms AB wurde 1668 als familiäres Hammerwerk im südschwedischen Värmland gegründet. 1991 wurde das Unternehmen mit dem in Österreich ansässigen Spezialstahlhersteller Böhler unter der Firmierung Böhler-Uddeholm AG zusammengeführt. 2007 übernahm die voestalpine die Gruppe, die heute als High Performance Metals Division des Konzerns agiert. Vom schwedischen Standort Hagfors aus […]

  • 22. Juni 2018 | stahl-online-news

    tk Steel Europe: Joint Venture für Leichtbau- und Stahl-Designräder in China

    thyssenkrupp Steel Europe hat Verträge für ein Joint Venture zur Produktion von Leichtbau- und Stahl-Designrädern für die Fahrzeugindustrie in China unterzeichnet. Hauptanteilseigner des geplanten Gemeinschaftsunternehmens werde der chinesische Stahlräderhersteller Jingu mit 51 % sein, thyssenkrupp Steel Europe werde mit 34 % beteiligt sein, der chinesische Stahlproduzent Ansteel werde 15 % übernehmen. Die chinesischen Wettbewerbsbehörden prüfen […]

  • 22. Juni 2018 | stahl-online-news

    Tata Steel Packaging IJmuiden: Kontiglühlinie modernisiert

    Kürzlich wurde die Kontiglühlinie CA 12 bei Tata Steel Packaging in IJmuiden (Niederlande) von Primetals Technologies modernisiert und mit neuer Elektro- und Automatisierungstechnik wieder in Betrieb genommen. Die neue Technik soll den einwandfreien Betrieb der Glühlinie, auf die etwa die Hälfte der Glüh- und Sekundärkaltwalzkapazität von Tata Steel Packaging entfällt, für die nächsten 20 Jahre […]

  • 14. Juni 2018 | stahl-online-news

    Ruifeng: SMS group liefert kontinuierliche Feuerverzinkungslinie

    Ruifeng (Shandong Ruifeng Stainless Steel Co.) hat die SMS group mit der Lieferung einer kontinuierlichen Feuerverzinkungslinie für Stahlblech für den Standort Binzhou (Shandong) beauftragt. Die Anlage soll ab der 2. Jahreshälfte 2019 pro Jahr 350.000 t Kaltband glühen und verzinken. Der Korrosionsschutz werde in Form einer Zink- oder Aluminium-Zink-Schicht aufgebracht. Das Material werde hauptsächlich für […]

  • 13. Juni 2018 | stahl-online-news

    SSAB baut Stahlrohrgeschäft um

    Der schwedische Stahlproduzent SSAB Europe will sein Stahlrohrgeschäft modernisieren und den Ausstoß erhöhen. Dazu sollen in den nächsten Jahren die Produktionslinien des Standortes Hameenlinna Tube Mill umgebaut und die Rohrproduktion in den Werken Qulainen, Pulkkila und Toijala modernisiert sowie die Produktion erhöht werden. Infolgedessen könnte es zur Aufgabe des Standortes Lappohja kommen. (steelguru.com und Platts […]

  • 13. Juni 2018 | stahl-online-news

    Tsingshan plant Stahlwerk in Simbabwe

    Die chinesische Tsingshan Group (Tsingshan) plane für 1 Mrd. USD ein Stahlwerk in Simbabwe mit einer Kapazität von 2 Mio. t Stahl pro Jahr. (de.reuters.com und de.euronews 12.06.18)

  • 5. Juni 2018 | stahl-online-news

    Welser Profile: Übernahme in den USA

    Der Metallverarbeiter Welser Profile mit Standorten in Gresten und Ybbsitz (Niederösterreich) sowie in Bönen (Deutschland) hat das US-Unternehmen Superior Roll Forming in Ohio übernommen. Das US-Werk mit über 300 Mitarbeitern, die alle übernommen werden, produziert wie Welser Profile hochqualitative Spezialprofile aus Stahl und beliefert vor allem die Automobilindustrie in Nordamerika, Mexiko aber auch China. (PM […]

  • 23. Mai 2018 | stahl-online-news

    Primetals modernisiert Warmbandstraße bei Severstal in Tscherepowez

    Primetals Technologies hat von dem russischen Stahlproduzenten PAO Severstal den Auftrag erhalten, das Warmbandwerk „HSM 2000“ des Unternehmens am Standort Tscherepowez zu modernisieren. Hauptziele sind die Verbesserung der Breiten- und Dickenregelung zum Erreichen engerer Bandtoleranzen sowie die Optimierung der gesamten Produktqualität für die Weiterverarbeitung und die effiziente Herstellung neuer Stahlsorten. Außerdem werde dadurch die Betriebs- […]