WV Stahl

Schlagwort: Unternehmen

208 Beiträge zum Schlagwort

  • 26. Mai 2020 | stahl-online-news

    Kohleausstiegsgesetz: BDI fordert verbindliche Regelung zur Strompreissenkung

    Angesichts einer Anhörung im Wirtschaftsausschuss des Bundestages hat der BDI gefordert, im Kohleausstiegsgesetz eine verbindliche Regelung zur Strompreissenkung festzuschreiben. Durch den unverbindlichen Charakter der Entlastungsregel hätten die Unternehmen keine Planungssicherheit. Außerdem seien in der Novelle die industriellen Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung nicht ausreichend berücksichtigt. Die Eigenversorgung der Industrie leiste einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit und solle […]

  • 19. Mai 2020 | stahl-online-news

    Bundesbank erwartet beginnende Belebung der Konjunktur im 2. Quartal

    Die Bundesbank gehe in ihrem gestern veröffentlichten Monatsbericht davon aus, dass sich die gesamtwirtschaftliche Entwicklung im Verlauf des zweiten Quartals im Zuge der Lockerungsmaßnahmen wieder aufwärtsbewegen könnte und eine Erholung in Gang komme. Die weitere Wirtschaftsentwicklung hänge u.a. vom weiteren globalen Verlauf der Corona-Pandemie und der Eindämmungsmaßnahmen sowie von den davon beeinflussten Veränderungen des Konsum- […]

  • 18. Mai 2020 | stahl-online-news

    BDI fordert Sofortprogramm für Wirtschaft

  • 13. Mai 2020 | stahl-online-news

    Schulze will Green Deal als nachhaltige Wachstumsstrategie umsetzen

    Deutschland wolle im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft im 2. Halbjahr 2020 den europäischen Green Deal als nachhaltige Wachstumsstrategie voranbringen, so Umweltministerin Svenja Schulze in einem Schreiben an die Chefs der 427 größten, börsennotierten europäischen Unternehmen. Dem Schreiben sei ein Fragebogen an die Unternehmen beigefügt, in dem es u.a. um ihren Einsatz gegen den Klimawandel geht. Außerdem […]

  • 12. Mai 2020 | stahl-online-news

    Corona-Krise: Europäische Wirtschaftsverbände fordern mehr

    In einem gemeinsamen Aufruf fordern deutsche, französische und italienische Wirtschaftsverbände zur Überwindung der Corona-Krise mehr Unterstützung vom Staat. Zu den Unterzeichnern der Erklärung, die heute veröffentlicht werden soll, gehören u.a. BDI-Chef Dieter Kempf, Vincenzo Boccia, Präsident des italienischen Spitzenverbandes Confindustria, und Geoffroy Roux de Bézieux vom französischen Verband Medef. Sie fordern noch vor dem Sommer […]

  • 12. Mai 2020 | stahl-online-news

    Investitionsabkommen: EU fordert fairen Wettbewerb von China

    Die EU-Unterhändler verlangen in den Verhandlungen für ein Investitionsabkommen von China, dass sich Peking in dem Abkommen dazu verpflichtet, seinen Markt in weiteren Sektoren für europäische Unternehmen zu öffnen und die Vorzugsbehandlung für seine Staatsunternehmen zu beenden. Die EU werde ein Investitionsabkommen mit China nur unterzeichnen, wenn darin die chinesischen Staatsunternehmen zu fairem Wettbewerb mit […]