WV Stahl

Schlagwort: Indien

7 Beiträge zum Schlagwort

  • 17. Juni 2019 | stahl-online-news

    Indien kontert US-Stahlzölle

    Die indische Regierung hat zum 16.06.19 als Reaktion auf die vor einem Jahr von den USA u.a. auf Stahl aus Indien verhängten Strafzölle ihrerseits die angedrohten und immer wieder verschobenen Zölle auf 28 amerikanische Produkte in die Tat umgesetzt. Der Wert der Güter, die von den Zöllen betroffen sind, belaufe sich auf rund 1,4 Mrd. […]

  • 5. März 2019 | stahl-online-news

    USA wollen Indien und der Türkei Zollvergünstigungen entziehen

    Die USA wollen Indien und der Türkei keine Sondervergünstigungen mehr in der Handelspolitik gewähren. Die indische Regierung gewährleiste den USA bisher keinen angemessenen Zugang zum indischen Markt und die Türkei sei nicht mehr berechtigt, weil sie „wirtschaftlich ausreichend entwickelt“ sei, so der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer. Indien verliere dadurch Vergünstigungen für einen zollfreien Export von Produkten […]

  • 17. August 2018 | stahl-online-news

    JSW könnte Indiens zweitgrößter Stahlproduzent werden

    Sollte JSW Steel den Zuschlag für das zum Verkauf stehende indische Unternehmen Bhushan Power & Steel bekommen, könnte es zum zweitgrößten Stahlerzeuger Indiens mit einer Produktionskapazität von 22 Mio. t pro Jahr werden. Für Bhushan Power & Steel liegen auch Gebote von Liberty House und Tata Steel vor. (Platts SBB Daily Briefing und steelguru.com 17.08.18)

  • 16. Juli 2018 | stahl-online-news

    Handelskonflikt: US-Strafzölle treffen Indien

    Laut dem indischen Minister Chaudhary Birender Singh könnten die US-Strafzölle auf Stahlimporte indirekt einen Einfluss auf die indische Stahlproduktion haben. Das Land exportiere zwar selbst nur geringe Stahlmengen in die USA, aber andere Länder mit hohen Exportquoten könnten aufgrund der Zölle auf Märkte ausweichen, die einen hohen Stahlbedarf haben und ihre Produkte dorthin exportieren. (steelguru.com […]

  • 19. Juni 2018 | stahl-online-news

    Indien: Vergeltungszölle auf US-Waren

    Indien werde ab dem 21.06.18, in Folge der von den USA erhobenen Zölle auf Stahlimporte, 20 US-Waren mit Vergeltungszöllen von bis zu 100 % belegen. (steelguru.com 18.06.18)

  • 26. April 2018 | stahl-online-news

    Liberty House Group plant Expansion in Indien

    Die englische Liberty House Group werde in den nächsten 3 Jahren 1 Mrd. USD investieren, um ihr Geschäft in Indien auszubauen. Die Unternehmensgruppe plane, ihre Stahlaktivitäten Ende des Jahres an die Börse zu bringen. (thehindubusiness.com 25.04.18)

  • 20. April 2018 | stahl-online-news

    Indien: tk nimmt Produktionsanlage für Elektroband in Betrieb

    thyssenkrupp hat im 160 km nordöstlich von Mumbai gelegenen Nashik eine Anlage zur Herstellung von kornorientiertem Elektroband in Betrieb genommen. Der Stahl für die Anlage werde vom Produktionsstandort in Duisburg geliefert. Mit dem jahrzehntelangen Know-how in der Herstellung dieses in der Stromübertragung effizienten Stahls trage thyssenkrupp dazu bei, die große Nachfrage nach flächendeckender und gleichzeitig […]