WV Stahl

Schlagwort: Sustainable Finance

9 Beiträge zum Schlagwort

  • 19. Juli 2021 | stahl-online-news

    Taxonomie: EU will auch auf Kernenergie setzen

    Die EU-Kommission beabsichtige, Kernenergie noch vor Ende des Jahres in die EU-Klimataxonomie aufzunehmen und dazu eine delegierte Verordnung zu erlassen. Dies hätten Vertreter der Energie- und der Finanzabteilung der Kommission anlässlich einer Anhörung vor dem Energieausschuss des EU-Parlaments bestätigt. Ein Bericht der Gemeinsamen Forschungsstelle (GFS) der Kommission besage, dass die Treibhausgasemissionen von Kernkraftwerken über den […]

  • 9. Juli 2021 | stahl-online-news

    Sustainable Finance-Strategie der EU darf Transformation nicht gefährden

    Zur Festlegung der politischen Grundsätze für die Fortentwicklung von Sustainable Finance hat die EU- Kommission in dieser Woche u.a. ihre neue Sustainable Finance-Strategie veröffentlicht. Aus Sicht der Stahlindustrie in Deutschland sind jedoch wichtige Aspekte ungeklärt. Die Umsetzung der von den Stahlunternehmen vorbereiteten grüne Transformationsprojekte werde aufs Spiel gesetzt, wenn die für eine klimaneutrale Stahlproduktion unverzichtbare […]

  • 9. Juli 2021 | medieninformation

    WV Stahl zur Sustainable Finance-Strategie der EU-Kommission

    Die Stahlindustrie will ihren Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten und bis 2030 ein Drittel ihrer Primärstahlproduktion auf das klimafreundliche, wasserstoffbasierte Verfahren der Direktreduktion umstellen. Neben einer flankierenden öffentlichen Förderung braucht es dazu auch den Zugang zu privatem Kapital.

  • 16. Juni 2021 | blogbeitrag

    Der Weg zur klimaneutralen Stahlindustrie muss finanzierbar sein

    Neben einer staatlichen Förderung der Investitionen in CO2-arme Technologien der Stahlerzeugung sind auch erhebliche private Finanzmittel notwendig. Dafür ist es wesentlich, die Bewertungskriterien im Rahmen der Nachhaltigen Finanzierung so auszugestalten, dass genügend privatwirtschaftliches Kapital in die Transformation der Stahlindustrie fließen kann.

  • 10. Mai 2021 | medieninformation

    WV Stahl zur Strategie für Nachhaltige Finanzierung

    Bei der Umsetzung der Strategie für Nachhaltige Finanzierung ist es entscheidend, dass ein gesicherter Zugang zur privaten Finanzierung des gesamten Wegs in die klimaneutrale Stahlindustrie besteht.

  • 6. Mai 2021 | stahl-online-news

    Strategie für Nachhaltige Finanzierung beschlossen

    Die Bundesregierung habe gestern die deutsche Strategie für Nachhaltige Finanzierung („Sustainable Finance“) auf den Weg gebracht. Das Strategiepapier beinhalte fünf Ziele und 26 Maßnahmen, um Anreize für Investitionen in Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu setzen. Eine „Nachhaltigkeitsampel“ für Finanzprodukte soll Anlegern eine Orientierungshilfe bieten. Außerdem gehe es um die Pflicht zu umfassenden Nachhaltigkeitsberichten für börsennotierte und […]

  • 13. April 2021 | stahl-online-news

    EVP-Abgeordnete für Technologieoffenheit bei Taxonomie

  • 3. März 2021 | stahl-online-news

    Finanzinstrumente für den Klimaschutz

  • 26. Februar 2021 | stahl-online-news

    Unternehmen sollen nachhaltiges Handeln dokumentieren