WV Stahl

Schlagwort: thyssenkrupp

412 Beiträge zum Schlagwort

  • 17. Juni 2019 | stahl-online-news

    Neuer Stahl-Chef für thyssenkrupp Steel Europe

    Premal Desai (50), seit 2015 Finanzvorstand der thyssenkrupp Steel Europe AG und zuvor Strategiechef der thyssenkrupp AG, hat zum 15.06. die Funktion des Sprechers des Vorstands der thyssenkrupp Steel Europe AG übernommen. Andreas Goss (55) habe sein Mandat als Vorstandsvorsitzender vor dem Hintergrund der Absage des Joint Ventures einvernehmlich niedergelegt. Auch Dr. Heribert Fischer (57) […]

  • 14. August 2018 | stahl-online-news

    tk: neue Feuerbeschichtungsanlage in Dortmund geplant

    thyssenkrupp will in Dortmund auf dem Gelände der Westfalenhütte die bestehende Feuerbeschichtungsanlage (FBA) 8 durch eine neue (FBA 10) erweitern. Wie aus dem Amtsblatt der Bezirksregierung Arnsberg hervorgeht, soll die geänderte Anlage zur Veredelung von Stahl für die Automobilindustrie im 4. Q 2020 in Betrieb gehen. (Amtsblatt Arnsberg 11.08.18, WAZ und NRZ 14.08.18)

  • 6. August 2018 | stahl-online-news

    Niedrigwasser beeinträchtigt Gütertransport auf dem Rhein

    Der durch die anhaltende Dürre bedingte niedrige Pegel des Rheins, über den 80 % des Schiffsgüterverkehrs laufen, beeinträchtigt den Gütertransport. Binnenschiffe müssen streckenweise auf die Hälfte ihrer Ladung verzichten. Um die Rohstoffversorgung von z.B. thyssenkrupp und der Stahl-Holding-Saar sicher zu stellen, werden mehr Schiffe eingesetzt und weitere Transportmöglichkeiten (Bahn) genutzt. Die Stahlproduktion sei nicht beeinträchtigt, […]

  • 3. Juli 2018 | stahl-online-news

    Stahl aus Duisburg für den neuen Volvo XC40

    Thyssenkrupp Steel in Duisburg beliefere nahezu alle Automobilhersteller der Welt. In 4 von 5 neu produzierten Autos sei Stahl aus Duisburg verbaut. Für den neuen Volvo XC40 werden z.B. die Seitenwände, die Heckklappe oder Türinnenbleche aus Stahl von thyssenkrupp gefertigt. (autozeitung.de 02.07.18)

  • 2. Juli 2018 | stahl-online-news

    Tata Steel und tk: Vertrag über die Fusion des europäischen Stahlgeschäfts unterzeichnet

    Tata Steel und die thyssenkrupp AG haben am 30.06.18 einen bindenden Vertrag zur Schaffung eines neuen Unternehmens (thyssenkrupp Tata Steel B.V.) unterzeichnet. Hierfür sollen die europäischen Stahlgeschäfte beider Unternehmen zu einem 50/50-Joint Venture zusammengeschlossen werden. Das angestrebte neue Unternehmen soll ein führender und leistungsstarker europäischer Flachstahlanbieter sein und als Qualitäts- und Technologieführer positioniert werden. Der […]

  • 22. Juni 2018 | stahl-online-news

    tk Steel Europe: Joint Venture für Leichtbau- und Stahl-Designräder in China

    thyssenkrupp Steel Europe hat Verträge für ein Joint Venture zur Produktion von Leichtbau- und Stahl-Designrädern für die Fahrzeugindustrie in China unterzeichnet. Hauptanteilseigner des geplanten Gemeinschaftsunternehmens werde der chinesische Stahlräderhersteller Jingu mit 51 % sein, thyssenkrupp Steel Europe werde mit 34 % beteiligt sein, der chinesische Stahlproduzent Ansteel werde 15 % übernehmen. Die chinesischen Wettbewerbsbehörden prüfen […]

  • 15. Mai 2018 | stahl-online-news

    tk mit starkem 1. Halbjahr

    thyssenkrupp hat im 2. Q des Geschäftsjahres 2017/18 den operativen Gewinn gegenüber dem Vorjahresquartal um 21 % auf 500 Mio. € gesteigert. Die Stahlsparte konnte ihr Ergebnis mit 198 Mio. € mehr als verdoppeln. Der Konzern bekräftigt seine Prognose, wonach der operative Gewinn im laufenden Geschäftsjahr auf 1,8 bis 2 Mrd. € (Vorjahr: 1,7 Mrd. […]

  • 4. Mai 2018 | stahl-online-news

    tk als „Steel Sustainability Champion“ ausgezeichnet

    tk als „Steel Sustainability Champion“ ausgezeichnet Der Weltstahlverband worldsteel hat thyssenkrupp Steel für sein Nachhaltigkeits-Engagement ausgezeichnet. Als „Steel Sustainability Champions“ werden weltweit einmal pro Jahr Unternehmen gewürdigt, die durch innovative Ideen und messbare Erfolge im nachhaltigen Handeln Spitzenwerte erreichen. Ein Beispiel für die nachhaltige Stahlproduktion ist der weltweit größte Gewebefilter für den Sinterprozess im Duisburger […]

  • 3. Mai 2018 | stahl-online-news

    HKM-Chef Eichelkraut wieder in Duisburg-Huckingen

    Vor fast 10 Jahren habe Dr. Herbert Eichelkraut schon einmal seine Arbeit als technischer Geschäftsführer bei HKM im Süden Duisburgs angetreten, danach das thyssenkrupp-Hüttenwerk in Brasilien in Schwung gebracht und sei danach als Technik-Vorstand an die Spitze von thyssenkrupp Steel aufgerückt, wo er von 2008 bis 2010 tätig war. Nun ist er zu HKM zurückgekehrt […]

  • 25. April 2018 | stahl-online-news

    tk: Sieger des Social-Media-Rankings 2017

    In dem von Brandwatch und dem Berliner Research-Unternehmen Somtypes veröffentlichten „B2B Social Media Report 2017“, der Zahlen und Fakten zur Online-Sichtbarkeit und Social-Media-Nutzung von 275 B-to-B-Unternehmen aus Deutschland liefert, ist thyssenkrupp als Sieger ermittelt worden. (absatzwirtschaft.de 24.04.18)