Stahlproduktion

Politischer Rahmen für CO2-freie Stahlproduktion notwendig

Die Stahlhersteller im Saarland und in Deutschland sehen sich erheblichen Wettbewerbsnacht…

Stahl-Beschäftigte demonstrieren für „klimafreundlichen Stahl“

Heute werden Beschäftigte der Stahlindustrie ab 14 Uhr vor dem Bundeswirtschaftsministeri…

EU-Kommission untersucht Importe von nichtrostendem Stahl aus Asien

Die EU-Kommission geht Vorwürfen von Eurofer nach, wonach Einfuhren von warmgewalzten Ede…

FAZ-Verlagsspezial „Zukunft Stahl“

Die heutige Ausgabe der FAZ enthält das Verlagsspezial „Zukunft Stahl“. Im Fokus stehen die Themen…

Deutsche Stahlhersteller verfügen über beste Umweltstandards weltweit

Stahl sei in Deutschland kein Auslaufmodell, so Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf dem 1. Nationalen Stahlgipfel in Sa…

VDI nachrichten: Themenschwerpunkt CO2-arme Stahlproduktion

Die neuste Ausgabe der VDI nachrichten zeigt mögliche Wege zur Reduzierung der CO2-Emissionen in der Stahlindustrie …

Tangshan plant Halbierung der Stahlproduktion bis 2020

Die chinesische Industriestadt Tangshan (Provinz Hebei), Standort von 64 Stahlunternehmen, die 2017 91,2 Mio. t Rohstahl produzi…

Chinesische Produktion von nichtrostendem Stahl 2020 bei 45 Mio. t

Die chinesische Kapazität von nichtrostendem Stahl werde bis 2020 pro Jahr um 7,5 Mio. t auf 44-45 Mio. t steigen, so Zhang Zhi…

tk als „Steel Sustainability Champion“ ausgezeichnet

tk als „Steel Sustainability Champion“ ausgezeichnet Der Weltstahlverband worldsteel hat thyssenkrupp Steel für sein Nachh…

Produktion von nichtrostendem Stahl 2017 um 5,8 % gestiegen

Die weltweite Erzeugung von nichtrostendem Stahl hat sich 2017 gegenüber dem Vorjahr um 5,8 % auf 48,1 Mio. t erhöht. (