WV Stahl

Schlagwort: Rohstahlproduktion

70 Beiträge zum Schlagwort

  • 28. Februar 2019 | stahl-online-news

    Rohstahlproduktion in Deutschland

    Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist schwach in das neue Jahr gestartet. Im Januar 2019 belief sich das Minus auf 6 % gegenüber dem Vorjahresmonat. Ursächlich war vor allem der deutliche Rückgang der Elektrostahlerzeugung. (PM WV Stahl und pressebox.de 27.02.19)

  • 27. Februar 2019 | medieninformation

    Rohstahlproduktion in Deutschland: Januar 2019

    Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist schwach in das neue Jahr gestartet. Im Januar 2019 belief sich das Minus auf 6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Ursächlich war vor allem der deutliche Rückgang der Elektrostahlerzeugung.   Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Rohstahl­erzeugung in Deutschland. Zusätzlich veröffentlicht der Verband einmal im Quartal Grafiken zu […]

    Oxygenstahlwerk Ausschnitt
  • 29. Januar 2019 | stahl-online-news

    Rohstahlerzeugung in Deutschland 2018 zurückgegangen

    Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist 2018 um 2 % gegenüber dem Vorjahr auf 42,4 Mio. t gesunken. Auch gegenüber dem Durchschnitt der letzten 5 Jahre blieb die Erzeugung unterdurchschnittlich. (PM WV Stahl, Reuters, handelsblatt.com, Dow Jones und finanzen.net 28.01.19, Platts SBB Daily Briefing und Kallanish Steel 29.01.19)

  • 28. Januar 2019 | medieninformation

    Rohstahlproduktion in Deutschland: Jahresbilanz 2018

    Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist in 2018 um 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 42,4 Millionen Tonnen gesunken. Auch gegenüber dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre blieb die Erzeugung unterdurchschnittlich.                   Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Rohstahl­erzeugung in Deutschland. Zusätzlich veröffentlicht der Verband […]

    Oxygenstahlwerk Ausschnitt
  • 11. Dezember 2018 | stahl-online-news

    Chinesische Rohstahlproduktion 2018 mit neuem Höchstwert

    Die chinesische Rohstahlerzeugung werde 2018 gegenüber dem Vorjahr um 11 % auf 923 Mio. t steigen und damit einen neuen Rekordwert erreichen, heißt es in einem Bericht des China Metallurgical Industry Planning and Research Institute (MPI). Für 2019 prognostiziert das Institut einen Rückgang um 2,5 % auf 900 Mio. t. (Platts SBB Daily Briefing 11.12.18)

  • 26. November 2018 | stahl-online-news

    Rohstahlproduktion in Deutschland (Januar-Oktober 2018)

    Die Rohstahlproduktion in Deutschland hat sich im Oktober seitwärts bewegt. Allerdings stand im Berichtsmonat auch ein Arbeitstag mehr zur Verfügung als im Vorjahr. Arbeitstäglich bereinigt ergab sich ein Rückgang von 3 %. Auch über den gesamten Jahresverlauf gesehen, ist die Produktion um etwa 3 % gesunken. Die Erzeugung bleibt somit im Verlauf abwärtsgerichtet, ausgehend jedoch […]

  • 2. November 2018 | stahl-online-news

    Rohstahlproduktion in Deutschland

    Die neuesten Daten zur Rohstahlproduktion in Deutschland deuten darauf hin, dass sich der Aufwärtstrend des vergangenen Jahres nicht fortgesetzt hat. Im bisherigen Jahresverlauf (Januar-September 2018) nahm die Erzeugung um knapp 3 % ab. Im September wurde ein Minus von 2 %, im 3. Q. sogar um 5 % erzielt. In den Blick zu nehmen ist […]

  • 27. Juli 2018 | stahl-online-news

    Weltrohstahlproduktion im Juni 2018

    Die Weltrohstahlproduktion der 64 Länder, die an den Weltstahlverband worldsteel berichten, lag im Juni 2018 bei 151,4 Mio. t. Dies entspricht einem Anstieg von 5,8 % im Vergleich zum Vorjahresmonat. In den ersten 6 Monaten dieses Jahres wurden somit weltweit insgesamt 881,5 Mio. t Rohstahl produziert. Asien produzierte davon 613,9 Mio. t Rohstahl, während die […]

  • 4. Juni 2018 | stahl-online-news

    Weltrohstahlproduktion 2017 um 4 % gestiegen

    Die weltweite Stahlerzeugung hat sich 2017 gegenüber dem Vorjahr um 3,8 % auf 1,689 Mrd. t erhöht. China konnte 2017 seinen 1. Rang mit einer Produktion von 831,7 Mio. t (+3 % im Vergleich zu 2016) behaupten. Damit entfielen auf China im letzten Jahr etwa 49,2 % der globalen Rohstahlerzeugung. Den 2. und 3. Rang […]

  • 16. Mai 2018 | stahl-online-news

    China: tägliche Rohstahlerzeugung im April auf 4-Jahres-Hoch

    Die durchschnittliche tägliche chinesische Rohstahlproduktion stieg im April 2018 auf 2,56 Mio. t. und damit auf den höchsten Stand seit 4 Jahren. Insgesamt erhöhte sich die chinesische Rohstahlerzeugung im April gegenüber dem Vormonat um 3,7 % auf 76,7 Mio. t und um 4,8 % im Vergleich zum Vorjahresmonat. (uk.reuters.com 15.05.18)