Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Klaus Schmidtke
Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Twitter

Blog-Stream

02. Februar 2018

Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie

Politische Herausforderungen – Antworten der Stahlindustrie Die Unionsparteien und die… Weiterlesen

14. Februar 2018

Olympia 2018: Stahl trägt den Wintersport

Seit Freitag laufen die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Südkorea.… Weiterlesen

02. Februar 2018

Baustein 6: Infrastruktur – Notwendige Investitionen nicht länger zurückstellen

Aus der Serie: Koalitionsverhandlungen: Bausteine für eine starke Stahlindustrie Darum… Weiterlesen

TU Freiberg: Patent für neuen Werkstoff

Die TU Bergakademie Freiberg hat einen neuen Werkstoff aus Stahl und Keramik entwickelt, der sich für mechanisch hoch beanspruchte Bauteile für die Automobil-, Luft- und Raumfahrtbranche eignet. Im Verkehrsbereich könne er, da er extrem hohen Belastungen standhalte, insbesondere bei Crashs Leben retten. Das Verfahren zur Herstellung dieses Werkstoffs wurde nun patentiert.
(PM TU Freiberg, innovations-report.de, focus.de und mdr.de 12.02.18, radiolausitz.de und freiepresse.de 13.02.18)