Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

WV Stahl unterstützt Gleisanschluss-Charta

35 Verbände aus Industrie und Wirtschaft fordern bessere Rahmenbedingungen für den Schienenverkehr in Deutschland

 

Die Stahlindustrie in Deutschland ist auf verlässliche und effiziente Verkehrsinfrastrukturen angewiesen. Rund die Hälfte des Verkehrsaufkommens der Stahlindustrie erfolgt bereits heute über den umweltfreundlichen Verkehrsträger Bahn.

Verkehrspolitisches Ziel ist es, weitere Verkehre auf die Schiene zu verlagern. Damit dies gelingt, braucht es Rahmenbedingungen, die u. a. Gleisanschlüsse und kundennahe Zugangsstellen fördern. Nachdem der Netzzugang in der Fläche über Jahrzehnte immer weiter reduziert worden ist, fordern die Unterzeichner eine Trendwende ein, um die verkehrs- und klimapolitischen Ziele erreichen zu können.

 

Weitere Informationen zu den Zielen der Charta unter www.gleisanschluss-charta.de.

 

Downloads