Verkehr

Personalmangel bremst Sanierung der Wasserstraßen

Die Sanierung von Schleusen und Kanälen in Deutschland sei durch Personalmangel in den Wa…

WV Stahl: neues Positionspapier zu „Eisenbahnpolitik“

Die Stahlindustrie ist in hohem Maße auf einen effizienten und leistungsfähigen Schienen…

Sanierung der NRW-Wasserstraßen gefordert

Die maroden Kanäle und Schleusen im Ruhrgebiet seien ein „nicht mehr kalkulierbares Ris…

WV Stahl unterstützt Gleisanschluss-Charta

Die Stahlindustrie in Deutschland ist auf verlässliche und effiziente Verkehrsinfrastrukturen angewies…

WV Stahl unterstützt Gleisanschluss-Charta

35 Verbände aus Industrie und Wirtschaft fordern bessere Rahmenbedingungen für den Schienenverkehr in Deutschland

&n…

IfW-Studie beleuchtet Vorteile des Binnenmarktes der EU

Die Mitglieder der EU profitieren durch den Abbau von Handelskosten von hohen Einkommensgewinnen, heiß…

WV Stahl begrüßt „Masterplan Binnenschifffahrt“

Die Stahlindustrie in Deutschland begrüßt den von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer vorgelegten …

Sanierungsoffensive bei Wasserstraßen notwendig

Stahlindustrie in Deutschland begrüßt „Masterplan Binnenschifffahrt“ Mit dem Ziel, die Binnenschifffah…

Klimakabinett: Vorschläge zur Erreichung der Klimaschutzziele bis Ende Mai

Die zuständigen Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Bau sollen bis Ende Mai Vorschl…

Klimakabinett beschlossen

Der Koalitionsausschuss hat sich auf die Bildung eines Klimakabinetts geeinigt, dass die rechtlich verb…