Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Erstes Wasserstoffnetz der Wirtschaft

Bis Ende des Jahres 2022 möchten fünf Unternehmen gemeinsam das erste öffentlich zugängliche Netz für „grünen“ Wasserstoff in Betrieb nehmen. Dazu hätten BP, Evonik, Nowega, OGE und RWE Generation eine Absichtserklärung unterzeichnet. Geplant sei in dem „GET H2 Nukleus“ genannten Projekt u.a. die Errichtung einer 100 Megawatt-Elektrolyseanlage im niedersächsischen Lingen. Über bestehende und zu erweiternde Leitungen solle der Wasserstoff zu industriellen Abnehmern wie Raffinerien und Chemieparks transportiert werden. Das rund 130 km lange Netz reiche von Lingen bis nach Gelsenkirchen. (HB und FAZ 18.03.20)