Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

EU-Finanzpaket: Europaparlament verlangt Änderungen

Das Europäische Parlament fordere Anpassungen an dem 1,8 Bill. Euro schweren Finanzpaket, auf dass sich die EU-Staats- und Regierungschefs geeinigt hatten. Parlamentspräsident David Sassoli sagte gestern nach einem Treffen der Fraktionsvorsitzenden, es gehe insbesondere um Nachbesserungen im nächsten mehrjährigen Haushaltsrahmen. So habe es u.a. Kürzungen in den Budgets für Forschung und den grünen Wandel gegeben, die im Gegensatz zu den inhaltlichen Prioritäten der EU stünden. Eine von fünf Fraktionen getragene Resolution mit konkreten Änderungswünschen solle heute in einer außerordentlichen Sitzung des Parlaments verabschiedet werden. Die Abstimmung über den Sieben-Jahres-Haushalt werde voraussichtlich erst im September erfolgen. (HB, Börsen-Zeitung und FAZ 23.07.20)