Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Hochmoselbrücke: Brückenschlag vollendet

Am 24.08.18 wurde der letzte „Verschub“ des 1,7 km langen Stahlüberbaus der Hochmoselbrücke u.a. mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer gefeiert. Der Bau einer der größten Brücken Deutschlands begann 2011. Seit Sommer 2014 entstand sukzessive der Überbau in insgesamt 13 „Verschubphasen“ von großen Stahlträgern (Taktschiebeverfahren) über die 10 Pfeiler der 160 m hohen Brücke. Ab 2019 soll sie mit dem Neu- und Ausbau der B50 zwischen Eifel und Hunsrück eine direkte Straßenverbindung zwischen den Benelux-Staaten und dem Rhein-Main-Gebiet ermöglichen. Dillinger (Dillinger Hütte) lieferte etwa 29.000 t Grobblech für die Brücke. (Saarbrücker Zeitung 23.08.18, pfaelzischer-merkur.de 26.08.18 und Info hochmoselübergang.de 27.08.18)