Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Klimapakt: Grüne wollen Industrie bei Transformation unterstützen

Die Grünen wollen die deutsche Industrie bei ihrem Umbau zu einer klimaneutralen Produktion unterstützen. Vor einem Wirtschaftskongress der Bundestagsfraktion an diesem Freitag schlagen sie vor allem für die energieintensiven Industrien ein umfangreiches Förder- und Schutzprogramm vor. Wie aus einem Positionspapier hervorgeht, soll die öffentliche Hand Verträge mit Unternehmen für klimaneutrale Produktionsmethoden abschließen und für eine bestimmte Zeit die Zusatzkosten übernehmen. Den Unternehmen soll die Differenz zwischen dem aktuellen CO2-Preis und den tatsächlichen Kosten der CO2-Vermeidung erstattet werden. Die Kosten sollen über einen „Klimabeitrag“ refinanziert werden, der auf heimische Produkte wie auf Importe der jeweiligen Branche aufgeschlagen wird. Zudem wird ein Grenzausgleich für CO2-intensive Produkte gefordert. (zdf.de, dpa-AFX und onvista.de 26.02.20)