Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

Weniger Wachstum durch Handelskonflikte

Durch die von US-Präsident Trump ausgelösten weltweiten Handelskonflikte sei die Konjunktur in wichtigen Absatzmärkten geschwächt worden. Außerdem wirke der Fachkräftemangel sich negativ aus. Daher erwarten DIW, Ifo-Institut, IfW Kiel, IWH Halle sowie das RWI in ihrer Gemeinschaftsprognose für 2018 nur noch 1,7 % Wachstum, im nächsten Jahr 1,9 % und 2020 1,8 %. In ihrem Frühjahrsgutachten hatten die Wirtschaftsforschungsinstitute für dieses Jahr noch ein Plus von 2,2 % vorhergesagt. (HB 27.09.18)