WV Stahl

Schlagwort: CCS

4 Beiträge zum Schlagwort

  • 27. April 2022 | stahl-online-news

    Studie: Energiewende nimmt Fahrt auf

    Wie die ”Global Energy Perspective 2022” von McKinsey & Company zeige, werden Erneuerbare Energien und Technologien zur Dekarbonisierung das Investitionswachstum im Energiesektor künftig nahezu komplett ausmachen. So seien die Kosten für Solarenergie seit 2017 um die Hälfte und für Windenergie um ein Drittel gesunken. Bereits heute seien 61 % der neu installierten erneuerbaren Kapazitäten preiswerter […]

  • 22. April 2021 | stahl-online-news

    Verfahren zur Speicherung von CO2 wieder im Gespräch

    Island plane, künftig in größerem Stil Kohlendioxid von Industriekunden aus Großbritannien und Kontinentaleuropa einzuschiffen und im Untergrund zu speichern. Verfahren zur Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS) seien vor einigen Jahren bereits erfolgreich in Brandenburg getestet worden, nach Gegenwehr von Seiten der Umweltverbände jedoch verworfen worden. Nun sei das Thema wieder aktuell. In einem aktuellen […]

  • 15. April 2021 | stahl-online-news

    Vorschläge zur CO2-Speicherung

  • 17. März 2021 | stahl-online-news

    Norwegen will CCS-Kapazitäten anbieten

    Norwegen treibe seine Pläne für die unterirdische Speicherung von CO2 (Carbon Capture and Storage, CCS) voran. Ziel sei es nach Aussage der norwegischen Energieministerin Tina Bru, der energieintensiven Industrie in Europa Speicherkapazitäten in Norwegen anzubieten und die Möglichkeit zu eröffnen, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren. Mit seiner 25-jährigen Erfahrung im CCS habe Norwegen den gesamten Prozess […]