Handelspolitik

Post-Brexit-Gespräche: Fortschritte erst im Juli erwartet

In den Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien werden es wohl erst im Juli, nach…

EU-Handelskommissar Hogan für aktivere Handelspolitik

Den im Zuge der Corona-Krise erfolgten Forderungen nach einer Abkehr von der Globalisierung weist EU-Ha…

Strengere Umwelt- und Sozialstandards für EU-Handelsverträge gefordert

Die Regierungen in Frankreich und den Niederlanden haben in einem gemeinsamen Positionspap…

USA stellen Einhaltung des Handelsabkommens seitens China in Frage

US-Präsident Donald Trump beobachte, ob China seine Verpflichtungen im Rahmen des im Janu…

EU-Parlament für europäisches Lieferkettengesetz

Das EU-Parlament setzt sich nach den bisherigen Erfahrungen in der Corona-Krise dafür ein…

Kein Fortschritt bei Post-Brexit-Gesprächen

EU-Chefunterhändler Michel Barnier habe sich nach einer zweiten mehrtägigen Verhandlungs…

Wirtschaft fordert schnelle Fortschritte in neuen Brexit-Verhandlungen

Nach einer durch die Corona-Krise bedingten Zwangspause, starten die EU und Großbritannie…

IfW: Handelsabkommen zwischen den USA und China geht auf Kosten der EU

Die im Rahmen des am 15.01. geschlossenen Teilabkommens zwischen den USA und China zugesag…

VDMA fordert Neuausrichtung der Handelspolitik mit China

China sei in vielen Bereichen schon lange kein Entwicklungsland mehr. Daher müssten für …

Herausforderungen für die EU im Jahr 2020

Deutschland wird zum 01.07.2020 von Kroatien die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen. Inne…