WV Stahl

Blogbeiträge

  • 16. Juni 2021 | blogbeitrag

    Der Weg zur klimaneutralen Stahlindustrie muss finanzierbar sein

    Neben einer staatlichen Förderung der Investitionen in CO2-arme Technologien der Stahlerzeugung sind auch erhebliche private Finanzmittel notwendig. Dafür ist es wesentlich, die Bewertungskriterien im Rahmen der Nachhaltigen Finanzierung so auszugestalten, dass genügend privatwirtschaftliches Kapital in die Transformation der Stahlindustrie fließen kann.

  • 1. Juni 2021 | blogbeitrag

    Fahrräder aus Stahl – Nachhaltige Begleiter im Alltag

    Ob klassisches Rennrad, puristisches Urban Bike, universelles Trekkingrad oder angesagtes Gravel Bike – die Vielfalt der Radtypen ist enorm und die Grenzen zwischen ihnen sind fließend. Allen gemein ist jedoch ihr Beitrag, den sie zu einer gesunden und nachhaltigen Fortbewegung leisten.

  • 8. April 2020 | blogbeitrag

    Luftreinhaltung in der Stahlindustrie – eine anspruchsvolle Aufgabe

    Emissionen von Schadstoffen in die Luft waren und sind in der Eisen- und Stahlindustrie von Anbeginn ein Thema. Seit Jahrzehnten befasst sich die Branche kontinuierlich mit der Reinhaltung der Luft – mit großem Erfolg. Deutschland zählt zu den Ländern mit den höchsten Umweltstandards weltweit und dazu hat die Stahlindustrie maßgeblich beigetragen. Die Stahlunternehmen am Standort […]

    Luftreinhaltung in der Stahlindustrie
  • 17. Januar 2020 | blogbeitrag

    Internationaler Architektur-Kongress: Erfolgreiche Premiere in Düsseldorf

    Rund 700 Teilnehmer waren am 15. Januar 2020 zur Premierenausgabe des Internationalen Architektur-Kongresses in der Rheinterrasse in Düsseldorf zu Gast. Unter dem Motto „Neues Bauen mit Stahl – Maßstab ist der Mensch“ stellten international renommierte Architektur- und Ingenieurbüros beeindruckende Bauprojekte aus Stahl vor. Veranstaltet wurde der Kongress von der Wirtschaftsvereinigung Stahl in Kooperation mit der […]

  • 18. Dezember 2019 | blogbeitrag

    „Stahl ist für den Konsum unverzichtbar“

    In einer Studie hat das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen (IMWS) die Rolle von Stahl als „Enabler“ der Kreislaufwirtschaft aus der Perspektive von Haushalten in Deutschland untersucht. Wir haben mit Dr. Frank Pothen, dem Leiter der Studie, über die Ergebnisse gesprochen. Herr Dr. Pothen, in der Studie wird der Begriff „stahlintensiv“ bzw. „Stahlintensität“ […]