Newsroom

Newsroom

Ansprechpartner

Marvin Bender
Pressesprecher

Tel.: +49 (0) 211-6707-115
Fax.: +49 (0) 211-6707-676
E-Mail: hier klicken

Ansprechpartner Stahlindustrie

Hier finden Sie Ansprechpartner aus den Stahlunternehmen, die Mitglieder der Wirtschaftsvereinigung Stahl sind.
Zu den Kontakten

Soziale Netzwerke

BDI fordert WTO-Reform

Aktuellen Handelsberichten zufolge, nehme der Protektionismus seit Jahren zu. Die Anzahl handelsbeschränkender Maßnahmen der G20 sei seit 2012 um mehr als das Doppelte gestiegen, so der BDI in einem aktuellen Positionspapier. Der Verband fordert daher u.a. eine Reform der WTO und die Herstellung eines Gleichgewichts im multilateralem Handelssystem.
(BDI-Positionspapier 26.08.19 und Börsen-Zeitung 28.08.19)