WV Stahl

Schlagwort: Stahlindustrie in Deutschland

114 Beiträge zum Schlagwort

  • 28. August 2019 | stahl-online-news

    Rohstahlproduktion in Deutschland weiter rückläufig

  • 28. August 2019 | medieninformation

    Rohstahlproduktion in Deutschland: Juli 2019

    Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist weiter rückläufig. Im Juli ist sie um 5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Im Verlauf der ersten sieben Monate bewegt sich der Rückgang in der gleichen Größenordnung. Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Rohstahl­erzeugung in Deutschland. Zusätzlich veröffentlicht der Verband einmal im Quartal Grafiken zu den wichtigsten […]

    Oxygenstahlwerk Ausschnitt
  • 24. Juli 2019 | stahl-online-news

    Rohstahlproduktion in Deutschland

  • 24. Juli 2019 | medieninformation

    Rohstahlproduktion in Deutschland: Juni 2019 / 1. Halbjahr 2019

    Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist im Juni um 6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Die Zwischenbilanz für das erste Halbjahr 2019 fällt mit einem Produktionsrückgang von 5 Prozent ernüchternd aus. Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Rohstahl­erzeugung in Deutschland. Zusätzlich veröffentlicht der Verband einmal im Quartal Grafiken zu den wichtigsten Kernindikatoren der […]

    Oxygenstahlwerk Ausschnitt
  • 5. Juli 2019 | stahl-online-news

    Stahlindustrie benötigt verlässliche Stromversorgung

    Vor dem Hintergrund des Kohleausstiegs drohen für die Stahlunternehmen in Deutschland erhebliche Risiken für die Versorgungsstabilität und Kosten durch Transportengpässe, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der WV Stahl. Bezahlbarer und jederzeit verfügbarer Strom sei ein maßgeblicher Faktor für die Stahlproduktion. Die Regierungen in Bund und Ländern müssten nun Wege finden, um eine stabile Stromversorgung für […]

  • 26. Juni 2019 | stahl-online-news

    Rohstahlproduktion in Deutschland im Mai 2019

    Die Stahlkonjunktur in Deutschland bleibt abwärtsgerichtet. Die Rohstahlproduktion ist im Mai 2019 um 5 % gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken, verglichen mit einem Rückgang von ebenfalls 5 % im bisherigen Jahresverlauf. Bereits im vergangenen Jahr war die Erzeugung um knapp 4 % gesunken. (PM WV Stahl 26.06.19)

  • 26. Juni 2019 | medieninformation

    Rohstahlproduktion in Deutschland: Mai 2019

    Die Stahlkonjunktur in Deutschland bleibt abwärtsgerichtet. Die Rohstahlproduktion ist im Mai 2019 um 5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken, verglichen mit einem Rückgang von ebenfalls 5 Prozent im bisherigen Jahresverlauf. Bereits im vergangenen Jahr war die Erzeugung um knapp 4 Prozent gesunken.   Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Rohstahl­erzeugung in Deutschland. […]

    Oxygenstahlwerk Ausschnitt